Zum Inhalt:
Unterstützen Sie Manova mit einer Spende
Unterstützen Sie Manova
Lehre uns zu lieben!

Lehre uns zu lieben!

In ihrem Song „Mother Peace“ beklagt Angelika Bastians, dass Frieden inzwischen zu einem Fremdwort geworden ist — die Hoffnung hat sie dennoch nicht aufgegeben.

Vers I
Don’t you leave us now — we need you more and more
Your children wither at their deepest core
We can’t believe that war will never ease
So many people‘s lives in pain that will not cease

Bridge
Freedom is a thing residing in the heart — so let's be still and listen close to learn the art
Reach inside (yourself) and see what's true — to change the world begins with you

Chorus
Mother Peace, please — please, we need your love right now
Don’t you see that our energy is running down and out
Mother Peace please — please, teach us love right now
Don’t you see that our soul is crying with a lonely shout
Mother peace, teach us love right now, mother peace

Vers II
I can’t bear the sadness in the children’s eyes—the downward spirals and very sure demise
With souls depressed there is no future there — just lonely souls and burned out trees wrapped in despair

RAP
Oh Mother Peace, please come back, give us release
From hate and war and blood revenge
Help us with your loving peace, please give us relieve
And gently sway us in your mother womb, aaahh

Chorus
Mother Peace, please — please, we need your love right now
Don’t you see that our energy is running down and out
Mother Peace please — please, teach us love right now
Don’t you see that our soul is crying with a lonely shout
Mother peace, teach us love right now, mother peace

Die Lyrics zu diesem Song habe ich vor mehr als 20 Jahren geschrieben. Mein lieber Freund Henk de Laat aus Holland, in Belgien lebend, schrieb die Musik, und Giovanni Costello aus Umbrien/Italien spielte das Piano und sonstige Sounds ein und machte aus diesem Song eben diesen Special Mix.

Seit ich lebe, gibt es immer irgendwo einen Krieg, und inzwischen bekriegen die Menschen sich überall.

Nicht nur mit Waffen, Drohnen und so weiter, sondern auch im Kleinen — mit Worten und Handlungen im Alltag, oder mit dem manipuliertem Schönheitswahn gegen sich selbst.

Frieden scheint inzwischen ein Fremdwort zu sein. Was können wir unseren Kindern für das Leben mitgeben?

Durch die Medien sehen sie nur noch Hass, Mistrauen, Schönheitswahn … Angst wird von klein auf suggeriert.

Natürlich geben wir als Eltern so viel Liebe, Freude, Geborgenheit, wie wir können.

Aber reicht es für alle Menschen?

Don't you leave us now—we need you more and more
Your children wither at their deepest core
We can't believe that war will never ease
So many people‘s lives in pain that will not cease

Also muss es so sein, dass jeder Mensch Frieden in seinem Herzen spürt und ihn auch dort „leben lassen“ möchte.
Lasst uns still sein und diese Kunst lernen
Geh in dich und schau, was die Wahrheit ist
Die Welt zu verändern beginnt bei dir selbst

Freedom is a thing residing in the heart — so let's be still and listen close to learn the art
Reach inside (yourself) and see what's true — to change the world begins with you

Die Welt zu verändern beginnt bei dir selbst.

Klar bin ich nicht die Erste, die das sagt — vor mir haben es schon Jesus, Buddha, Konfuzius und viele andere ausgesprochen.

Komisch, dass so viele Menschen das trotz so vieler Lehrmeister immer noch nicht begriffen haben.

Aber ich habe immer noch Hoffnung.

Hoffnung, dass die Pflanze „Frieden“ ein so großer Baum wird, dass er das ganze Universum mit dem Friedensgedanken ausfüllt.

ALOHA! Angelika Bastians

„Aloha“ kommt aus Hawaii, und die Menschen begrüßen sich so.
Es hat die Bedeutung „Liebe“, „Zuneigung“, „Nächstenliebe“, „Mitgefühl“, „Freundlichkeit“ oder „Sympathie“.

Für mich hat ALOHA und MOTHER PEACE die gleiche Bedeutung.


Angelika Bastians: „Mother Peace“ (Text: Angelika Bastians, Musik: Henk de Laat)

Manova sammelt keine nutzerbezogenen Daten. Auf YouTube, Spotify und Co. haben wir leider — noch — keinen Einfluss. Wenn Sie den Inhalt wiedergeben möchten klicken Sie bitte auf diese Box. Dann werden gegebenenfalls einige Ihrer Nutzungsdaten durch die jeweilige Plattform erfasst.

Wenn Sie für unabhängige Artikel wie diesen etwas übrig haben, können Sie uns zum Beispiel mit einem Dauerauftrag von 2 Euro oder einer Einzelspende unterstützen.

Oder senden Sie einfach eine SMS mit dem Stichwort Manova5 oder Manova10 an die 81190 und mit Ihrer nächsten Handyrechnung werden Ihnen 5, beziehungsweise 10 Euro in Rechnung gestellt, die abzüglich einer Gebühr von 17 Cent unmittelbar unserer Arbeit zugutekommen.

Weiterlesen

Die Schattenleugner
Aktueller Artikel

Die Schattenleugner

Die „Lichtermeer-Demos für Demokratie“ werden oft in einen Zusammenhang mit rechten Fackelzügen gestellt. Der Vergleich hinkt, in Wahrheit geht es um etwas anderes.