Zum Inhalt:
Unterstützen Sie Manova mit einer Spende
Unterstützen Sie Manova
Friedenstauben statt Taurus

Friedenstauben statt Taurus

Im Manova-Exklusivgespräch mit Walter van Rossum schildern der Ostukraine-Erkunder Michael Berger und Iwana Steinigk, Gründerin einer Donbass-Hilfsorganisation, wie die dortigen Bewohner trotz des Kriegsalltags die Hoffnung nicht verlieren.

Iwana Steinigk hat das „Aktionsbündnis Zukunft Donbass“ gegründet und organisiert Hilfslieferungen aus Deutschland für den Donbass — vor allem, um zerstörte Schulen und Krankenhäuser wieder in Stand zu setzen. Sie hat gerade den 41. LKW auf die Reise geschickt. Sie erzählt, wie sie an die Hilfsgüter kommt, was so eine Tour kostet und bei welchen Wiederaufbauprojekten sie in der teilweise grausam zerstörten Region hilft. Michael Berger hat sich als Individualtourist mit seinem Wohnmobil auf den langen Weg in den Donbass gemacht. Er berichtet davon, was er erlebt und gesehen hat und warum er die Reise überhaupt unternommen hat.

Es geht in diesem Gespräch auch um die Vorgeschichte jenes Krieges, der heute die ganze Welt bedroht. Man hatte erst später übersehen und kalkuliert vergessen, dass der Donbass bereits seit 2015 von der Ukraine beschossen wurde, hauptsächlich zivile Einrichtungen sollten zerstört werden. Die mehrheitlich russischstämmigen Bewohner der Ostukraine sollten zermürbt werden. Etwa 14.000 Menschen starben dabei.


Walter van Rossum im Gespräch mit Michael Berger und Iwana Steinigk

Manova sammelt keine nutzerbezogenen Daten. Auf YouTube, Spotify und Co. haben wir leider - noch - keinen Einfluss. Wenn Sie den Inhalt wiedergeben möchten klicken Sie bitte auf diese Box. Dann werden gegebenenfalls einige Ihrer Nutzungsdaten durch die jeweilige Plattform erfasst.

Weiter Informationen zu dem Verein von Iwana Steinigk finden Sie hier.


Wenn Sie für unabhängige Artikel wie diesen etwas übrig haben, können Sie uns zum Beispiel mit einem Dauerauftrag von 2 Euro oder einer Einzelspende unterstützen.

Oder senden Sie einfach eine SMS mit dem Stichwort Manova5 oder Manova10 an die 81190 und mit Ihrer nächsten Handyrechnung werden Ihnen 5, beziehungsweise 10 Euro in Rechnung gestellt, die abzüglich einer Gebühr von 17 Cent unmittelbar unserer Arbeit zugutekommen.

Weiterlesen

Drosten schießt den Vogel ab
Thematisch verwandter Artikel

Drosten schießt den Vogel ab

Im Manova-Exklusivgespräch erläutert der Psychoneuroimmunologe Christian Schubert, dass Virologe Christian Drosten in seinem neuen Buch uneinsichtig ist und die realitätsfernen Pandemiemaßnahmen beim nächsten Mal sogar steigern möchte.

Wellen des Wandels
Aktueller Artikel

Wellen des Wandels

In ihrem Dokumentationsfilm „Water is Love“ regen Ludwig Schramm und Rosa Pannitschka dazu an, Ökologie auch mit dem Herzen zu denken.

Der ewige Krieg
Aus dem Archiv

Der ewige Krieg

Die USA halten weiterhin ein Drittel Syriens besetzt und verhindern mit gezielten Sanktionen den Weg des Landes zurück in die Normalität.