Zum Inhalt:
Unterstützen Sie Manova mit einer Spende
Unterstützen Sie Manova
Raus aus der Matrix!

Raus aus der Matrix!

Wir müssen nicht dem System den Rücken kehren, das System muss raus aus unseren Köpfen. Die fünfte Folge des Rückenwind-Podcasts.

In dieser Themen-Spezial-Folge vom Rückenwind geht es um die Erkenntnis, dass wir das System nicht bekämpfen, sondern es aus unseren Köpfen bekommen müssen. Von morgens bis abends werden wir darauf getrimmt, den Feind im Außen zu suchen. Natürlich ist es wichtig, auf der Straße Protest zu bekunden und Gesicht zu zeigen, aber am Ende reicht es eben nicht aus, um nachhaltig wirklich etwas zu verändern. Das haben wir in den vergangenen zwei Jahren doch zur Genüge erlebt: Die großen Demonstrationen wurden medial zerstört, friedliche Spaziergänger zu Staatsfeinden erklärt.

Deswegen ist jetzt jeder Einzelne gefragt, etwas zum Wohle einer neuen Gesellschaft zu verändern. Denn: Ist Merkel weg, kommt Scholz; ist Scholz weg, kommt „Meier“, und wird „Meier“ es besser machen? Ganz sicher nicht, wenn wir nicht grundlegend der Art, wie wir leben, die Energie entziehen und gleichzeitig etwas Neues, Menschliches aufbauen. Jeder Mensch hat eine Bestimmung, vielleicht sogar mehrere, davon bin ich zutiefst überzeugt. Diese zu entdecken und als Beitrag zu einer neuen Welt auch zu leben, dazu will diese fünfte Folge anregen.




Die fünfte Folge des Rückenwind-Podcasts auf Spotify oder Podbean anhören.


Wenn Sie für unabhängige Artikel wie diesen etwas übrig haben, können Sie uns zum Beispiel mit einem Dauerauftrag von 2 Euro oder einer Einzelspende unterstützen.

Oder senden Sie einfach eine SMS mit dem Stichwort Manova5 oder Manova10 an die 81190 und mit Ihrer nächsten Handyrechnung werden Ihnen 5, beziehungsweise 10 Euro in Rechnung gestellt, die abzüglich einer Gebühr von 17 Cent unmittelbar unserer Arbeit zugutekommen.

Creative Commons Lizenzvertrag
Dieses Werk ist unter einer Creative Commons-Lizenz (Namensnennung - Nicht kommerziell - Keine Bearbeitungen 4.0 International) lizenziert. Unter Einhaltung der Lizenzbedingungen dürfen Sie es verbreiten und vervielfältigen.

Weiterlesen

Momos brechen das Schweigen
Thematisch verwandter Artikel

Momos brechen das Schweigen

Im Manova-Exklusivgespräch erklärt Lui Koray Hoffmeyer-Zlotnik, wie eine realistische Lösung für ein humanes Geldsystem aussieht und was dieses bisher verhinderte.

Liebeserklärung an die deutsche Sprache
Aktueller Artikel

Liebeserklärung an die deutsche Sprache

In der Sprache der Dichter und Denker finden sich selbst für die nuanciertesten Seelenregungen Begriffe, wo in anderen Sprachen schlicht die Worte fehlen würden. Derzeit ist die deutsche Sprache massiven Angriffen ausgesetzt.