Zum Inhalt:
Unterstützen Sie Manova mit einer Spende
Unterstützen Sie Manova
Die Einzelkämpferin

Die Einzelkämpferin

Im Rubikon-Exklusivgespräch spricht Walter van Rossum mit der Journalistin Stef Manzini über die von ihr gegründete Stattzeitung, in welcher sie investigativen mit lokalem Journalismus verknüpft.

Auch in Überlingen wurden Ungeimpfte gemobbt, auch am Bodensee gibt es Ärzte, die sich den Weisungen der obersten Pandemieleitung widersetzen, und es gibt da nicht wenige, die montags gerne mal spazieren. Und siehe da: Es funktionierte, es funktionierte sogar sehr gut.

Das kleine Online-Blatt fand jede Menge Leser und diese Leser zeigten ihre Dankbarkeit durch Spenden — keine Reichtümer, doch genug, um Stef Manzini ein bescheidenes Auskommen zu ermöglichen. Im Gespräch erläutert die Journalistin, wie wenig es bedarf, um eine solche Zeitung zu gründen und über Wasser zu halten. Denn darauf legt sie großen Wert: dass ihr Beispiel Schule macht.

Außer relativ wenig Geld und einer relativ schlichten Technik braucht man allerdings viel Mut und einige journalistische Erfahrung. Stef Manzini erzählt, wie es ist, seine eigene Chefredakteurin, Buchhalterin und Setzerin zu sein. Das ist so anregend, dass sie hoffentlich viele Nachahmer finden wird.


Walter van Rossum im Gespräch mit Stef Manzini


Wenn Sie für unabhängige Artikel wie diesen etwas übrig haben, können Sie uns zum Beispiel mit einem Dauerauftrag von 2 Euro oder einer Einzelspende unterstützen.

Oder senden Sie einfach eine SMS mit dem Stichwort Manova5 oder Manova10 an die 81190 und mit Ihrer nächsten Handyrechnung werden Ihnen 5, beziehungsweise 10 Euro in Rechnung gestellt, die abzüglich einer Gebühr von 17 Cent unmittelbar unserer Arbeit zugutekommen.

Creative Commons Lizenzvertrag
Dieses Werk ist unter einer Creative Commons-Lizenz (Namensnennung - Nicht kommerziell - Keine Bearbeitungen 4.0 International) lizenziert. Unter Einhaltung der Lizenzbedingungen dürfen Sie es verbreiten und vervielfältigen.

Weiterlesen

Undurchschaubare Unruhen
Thematisch verwandter Artikel

Undurchschaubare Unruhen

Die Proteste an US-amerikanischen Universitäten gegen den Krieg Israels in Gaza werfen viele Frage auf.

Die Mauer muss her!
Aktueller Artikel

Die Mauer muss her!

34 Jahre nach der Wiedervereinigung wird das Land durch eine neue Mauer gespalten: die Brandmauer gegen unliebsame Weltanschauungen.