Zum Inhalt:
Unterstützen Sie Manova mit einer Spende
Unterstützen Sie Manova

Lesen, was andere verschweigen.
Am 15.7.2024 erschien die erste Ausgabe des Manova-Printmagazins GEGENDRUCK - jetzt bestellen!

Kultur & Medien

Das Konspirations-Konvolut

Demos in der Einkaufsstraße
Gesellschaft & Soziales

Demos in der Einkaufsstraße

Im gut betuchten Berliner Bezirk Steglitz-Zehlendorf demonstrieren seit drei Jahren Menschen öffentlichkeitswirksam auf einer Einkaufsstraße.

Schule als Kraftort
Gesellschaft & Soziales

Schule als Kraftort

Bildungseinrichtungen sollten junge Menschen nicht an das Ertragen von Langeweile gewöhnen, sondern sie ermächtigen, ihrer inneren Vision zu folgen.

Momos brechen das Schweigen

Neuestes Video

Momos brechen das Schweigen

Im Manova-Exklusivgespräch erklärt Lui Koray Hoffmeyer-Zlotnik, wie eine realistische Lösung für ein humanes Geldsystem aussieht und was dieses bisher verhinderte.

Aktuelles

Aktuelles

Das Fleisch der anderen
Kultur & Medien

Das Fleisch der anderen

Der Zombie-Film „Land of the Dead“ thematisiert eine Zwei-Klassen-Gesellschaft und die Revolte der Unterschichten gegen diese.

Kampf oder Flucht
Innen- & Außenpolitik

Kampf oder Flucht

Donald Trump hat nach dem Attentat auf ihn Oberwasser — ober er sich als Präsident wirklich mit dem Sicherheits-Establishment anlegen wird, steht auf einem anderen Blatt.

Kompakter Angriff auf die Meinungsfreiheit
Innen- & Außenpolitik

Kompakter Angriff auf die Meinungsfreiheit

Das Verbot des Compact-Magazins durch das Faeser-Ministerium reiht sich nahtlos ein in die zahllosen Übergriffe der politischen Klasse auf das friedliche Zusammenleben der Bevölkerung und der Völker.

Der Missbrauch von Solidarität
Innen- & Außenpolitik

Der Missbrauch von Solidarität

Für den deutschen Bundespräsidenten ist die Unterstützung israelischer Täter wichtiger als das Eintreten für Zehntausende palästinensische Opfer dieser Politik.

Die Werbegesellschaft
Gesellschaft & Soziales

Die Werbegesellschaft

Werbung und Marketing führen zu einer Vereinheitlichung der Lebensentwürfe und bedeuten die größtmögliche Verschwendung von kreativem Potenzial.

Die Anmaßung des Strafens
Gesellschaft & Soziales

Die Anmaßung des Strafens

Gefängnisaufenthalte „bessern“ die Insassen nur selten und verschleiern die Tatsache, dass die Kriterien dafür, was man für ein Verbrechen hält, höchst relativ sind.

Verrückte führen Blinde
Innen- & Außenpolitik

Verrückte führen Blinde

Den Herrschaftseliten und den ihnen unterstellten Politikern gelingt es immer wieder, gegenüber uns Bürgern den wahren Zweck ihres Tuns zu verschleiern: Machterhalt.

Vom Recht, nicht dort zu sein
Innen- & Außenpolitik

Vom Recht, nicht dort zu sein

Deutsche Politiker kümmern sich um die Zuführung ukrainischen Kanonenfutters für den wertewestlichen Krieg auf ukrainischem Boden.

Gnade für die Superreichen!
Wirtschaft & Finanzen

Gnade für die Superreichen!

Wenn der Staat so dringend Geld braucht, stellt sich die Frage, warum er ausgerechnet den Wohlhabenden im Land so viel schenkt.

Ihre Unterstützung ist gefragt
Damit unser journalistisches Angebot unabhängig bleiben kann, brauchen wir die Unterstützung unserer Leserinnen und Leser. Ihre Spende hilft, weiter Informationen und Analysen zur Verfügung zu stellen, die Sie in den etablierten Medien nicht finden.
unterstützen
Damit unser journalistisches Angebot unabhängig bleiben kann, brauchen wir die Unterstützung unserer Leserinnen und Leser. Ihre Spende hilft, weiter Informationen und Analysen zur Verfügung zu stellen, die Sie in den etablierten Medien nicht finden.
Manova Newsletter

Wenn Sie regelmäßig über neue Manova-Veröffentlichungen informiert werden möchten, tragen Sie bitte hier Ihre E-Mail-Adresse ein:

Kolumnen

Kolumnen

Unser Selbstverständnis
Selbst­ver­ständ­nis

Die vierte Gewalt ist vom Wachhund zum Schmusekätzchen der Politik und Wirtschaft mutiert. Wir, das Team von Manova, haben Biss – bieten schonungslose Kritik, lebendige Debatten und beleuchten neue Wege für eine menschen- und mitweltfreundliche Gesellschaft.

Manova vereint ein kleines Team aus idealistischen Redakteuren, Lektorinnen und Programmierern mit einer Vielzahl engagierter Autorinnen und Autoren verschiedenster Couleur: vom Profijournalisten über Schüler bis hin zu Krankenpflegern und Anwältinnen. Wir setzen auf Vielfalt statt auf Machtkonzentration, auf Kooperation statt auf Konkurrenz.

Weiterlesen